Fliegengitter Online Shop

Sie haben keinen Artikel im Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen über den Verkäufer

NOFLYSTORE SRL

via Nomentana, 761
00137 Rom (RM) - ITALIEN

E-Mail-Adresse: customercare@noflystore.com

Handelsregister von ROM Nr. 12219521007
RM-1358655
UID-Nr. IT12219521007

PEC: NOFLYSTORESRL@GIGAPEC.IT

NOFLYSTORE SRL (“NOFLYSTORE”) verkauft die eigenen Produkte über die Webseite www.noflystore.de

Für jede Klarstellung bezüglich des Inhaltes der vorliegenden allgemeine Geschäftsbedingungen (“ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN”), der Vertragsauflösung (entsprechend der Vorgaben im nachfolgenden Abschnitt 3) und der Angaben aus dem Vertrag selbst, ist der Kunde aufgefordert, sich an NOFLYSTORE zu wenden, indem eine E-Mail-Nachricht an die Adresse customercare@noflystore.com gesendet wird; es bleiben auf jeden Fall sämtliche dem Kunden vom anwendbaren Recht anerkannten Rechte unbeschadet und davon unberührt.

1. Anwendungsbereich. Definitionen

Die vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN werden auf das Angebot und den Verkauf über die Internetseite www.noflystore.de von Artikeln angewendet, die von NOFLYSTORE maßgeschneidert hergestellt werden (“Artikel”), wobei diese sämtliche zwischen dem Kunden un NOFLYSTORE abgeschlossenen Verträge regeln und ein integraler Bestandteil dieser Verträge selbst darstellen. Durch die Übersendung der Bestellung, erklärt der Kunde, dass er die vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gelesen und angenommen hat. Die vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN sind im Verhältnis zu jeder anderen Vertragsbedingung vorrangig, auf welche man sich bezüglich eines oder mehrerer Verträge beruft.
Der “Verbraucher” ”) gilt für jede natürliche Person, die eine Bestellung für Zwecke außerhalb der ausgeübten Unternehmens-, Handels-, Handwerks- oder Berufstätigkeit durchführt; “Berufstätiger” gilt für jede natürliche oder juristische Person, die eine Bestellung für Zwecke innerhalb der ausgeübten Unternehmens-, Handels-, Handwerks- oder Berufstätigkeit durchführt;

“Kunde” gilt je nach dem Umstand für den/die Verbraucher oder den/die Berufstätigen;

“Vertrag” gilt für den zwischen dem Kunden und NOFLYSTORE entsprechend den Vorgaben des Abschnittes 3.3. angeschlossenen Vertrag;

“Werkstag” (oder “Werkstage”) gilt für jeden Wochentag, Samstag, Sonntag

und die gesetzlich vorgesehenen Feiertage ausgenommen;

“Bestellung” (oder “Bestellungen”) gilt für die Bestellung oder die Bestellungen, die vom Kunden an NOFLYSTORE entsprechend

dem Abschnitt 3.2 gesendet wurde/n.

2. Herunterladen und Durchlesen der allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen

2.1. Der Kunde darf die vorliegenden ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN zusammen mit dem Vertragstext von der folgenden Webseite herunterladen: www.noflystore.de.

Der Kunde kann die Daten der eigenen Bestellung archivieren, und zwar sowohl durch Herunterladen der ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN sowie durch Speichern durch die Funktionen des eigenen Webbrowsers der in der letzten Webseite vor der Entsendung einer jeden Bestellung zusammengefassten Angaben, als auch durch Abwarten der Empfangsbestätigung der Bestellung, welche von NOFLYSTORE auch per E-Mail-Nachricht nach der Bestellung an die vom Kunden genannten E-Mail-Adresse entsprechend den Vorgaben aus dem Abschnitt 3.2 gesendet wurde.

Die Daten jeder Bestellung werden von NOFLYSTORE auf die eigenen Systeme gespeichert. Allerdings hat der Kunden aus Sicherheitsgründen keinen freien Zugang zu diesen Daten. Jedem Kunden steht ein verschlüsselter Zugang mit Benutzername und Passwort im Seitenbereich "Mein Konto" zu. In diesem verschlüsselten Bereich kann der Kunde durch Eingabe des eigenen Benutzernamens und Passworts die eigenen abgeschlossenen Verträge, die verarbeitenden sowie die abgeschickten Bestellungen einsehen, und die eigenen Adressen, eventuelle Bankkoordinaten und/oder Daten bezüglich des Newsletter-Abonnement aktualisieren und speichern. Der Kunde verpflichtet sich, die eigenen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und sie nicht an Dritte weitergeben.

3. Vertragsabschluss

Die Verträge mit NOFLYSTORE werden ausschließlich in italienischer Sprache abgeschlossen und unterstehen dem italienischen Recht, einschließlich des Gesetzesdekretes vom 6. September 2005, Nr. 206 (“Verbrauchskodex”) sowie des Gesetzesdekretes vom 9. April 2003, Nr. 70 (“Umsetzung der EU-Richtlinie 2000/31/EG bezüglich gewisser juristischer Aspekte der Informationsgesellschaft auf dem Binnenmarkt mit speziellem Augenmerk auf den elektronischen Handel” - “E-Commerce-Dekret”).

Der Kunde wird im Verfahren für die Entsendung einer Bestellung durch eine Reihe von auf der Webseite www.noflystore.de vorhandenen Anweisungen geführt. Der Kunde kann stets die Fehler bei der Dateneingabe korrigieren oder den Inhalt des Warenkorbes durch Hinzufügen oder Löschen von einem oder mehreren Artikeln ändern oder die gesamte Bestellung vor der Entsendung derselben löschen. Der Kunde schließt das Verfahren der Bestellung auf korrekte Weise ab, wenn auf der Webseite keine Fehlermeldung aufscheint. Durch Klicken auf das Symbol “Bestätigen” wird der Kunden an NOFLYSTORE ein unwiderrufliches Vertragsangebot im Sinne des Artikels 1329 des italienischen Zivilgesetzbuches mit dem Gegenstand der im Warenkorb enthaltenen Artikel formulieren. Nach der Entsendung der Bestellung durch den Kunden folgt nach kurzer Zeit die Empfangsbestätigung der Bestellung selbst durch NOFLYSTORE an die vom Kunden mitgeteilten E-Mail-Adresse. Entsprechend des Artikels 13 des E-Commerce-Dekretes enthält die Bestätigungsnachricht eine Zusammenfassung der vertragsmäßig anzuwendenden allgemeinen und besonderen Bedingungen, die Informationen zu den wesentlichen Merkmalen der gekauften Artikel, die genauen Angaben zum Preis, den Zahlungsmitteln, der Kündigung, der Versandkosten sowie der anwendbaren Abgaben. Diese Bestätigungsnachricht kann durch die Funktionen des eigenen E-Mail-Programms ausgedruckt oder gespeichert werden.

Mit dem Erhalt durch den Kunden der von NOFLYSTORE entsendeten Empfangsbestätigung der Bestellung gilt der bindende Vertrag zwischen NOFLYSTORE und dem Kunden als ausgefertigt.

4. Preis und Versandkosten

4.1. NOFLYSTORE behält sich das Recht vor, jederzeit die Preise der durch die Internetseite www.noflystore.de verkauften Artikel zu ändern, unbeschadet der Tatsache, dass der Preis der Artikel im Angebot auf der Webseite als jener angesehen werden muss, der bis zum Zeitpunkt der Entsendung der Bestellung angezeigt wird. Der Kunde ist aufgefordert, sich bezüglich des endgültigen Kaufpreises des ausgewählten Artikels vor der Entsendung der Bestellung an NOFLYSTORE zu vergewissern. Die angezeigten Preise sind die Verkaufspreise, einschließlich der Mehrwertsteuer sowie jeder anderen Steuer, ausschließlich der Transportkosten des von NOFLYSTORE ausgewählten Frachtführers, welche, falls vorgesehen, gesondert angezeigt werden.

5. Zahlung und Abholung

Bei Ausbleiben eines anders lautenden Abkommen wird der Kunde zeitgleich mit der Übersendung der Bestellung den vollen Preis der bestellten Artikel zahlen. NOFLYSTORE behält sich das Recht vor, die Auslieferung der erworbenen Artikel nur nach dem Erhalt der Bezahlung des vollständigen Preises durchführen. Im Rahmen des Entsendungsverfahren der Bestellung können von NOFLYSTORE nach eigenem vollständigen Ermessen verschiedene Zahlungsinstrumente vorgeschlagen werden, wie z. B. die Bezahlung mit Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express), durch das geschützte Zahlungssystem “Paypal”, mit Wertkarte (z. B. “Postepay”) und die Vorauszahlung durch Banküberweisung. Es bleibt vereinbart, dass eventuelle von den verschiedenen Zahlungsdiensten angewandten Kommissionsspesen bleiben ausschließlich zu Lasten des Kunden. NOFLYSTORE kann auf jeden Fall nicht für eventuelle Störungen in den von Dritten gelieferten Zahlungsdiensten haften.

Der Kunde akzeptiert, dass er die Rechnungen ausschließlich im elektronischen Format im Sinne des Artikels 21, Absatz 1, letzter Satz, des Dekretes des Präsidenten der Republik vom 26. Oktober 1972, Nr. 633, erhält.

Für die Auslieferungen wird NOFLYSTORE einen Frachtführer eigener Wahl verwenden. NOFLYSTORE wird besagtes Artikel so schnell wie möglich oder im Falle einer Vorauszahlung durch Banküberweisung innerhalb von 7 (sieben) Werkstagen nach der Empfangsbestätigung der Bestellung entsenden.

NOFLYSTORE wird nicht für die nicht erfolgte oder verspätete Auslieferung haften, falls sie: (a) trotz des ordnungsgemäßen und unverzüglichen Einkauf der Ware als Deckung der erhaltenen Bestellung nicht innerhalb der mit dem Lieferanten vereinbarten Termine und Modalitäten beliefert wurde; (b) nicht imstande gewesen ist, die Nichtverfügbarkeit dieser Artikel wett zu machen, und sie dem Kunden diese Nichtverfügbarkeit des Artikels unverzüglich mitgeteilt hat. Bei auch zeitweiliger Nichtverfügbarkeit eines Artikels wird NOFLYSTORE den Kunden per E-Mail-Nachricht an die vom Kunden genannten E-Mail-Adresse unverzüglich informieren und wird dem Kunden eventuelle Zahlungen im Voraus innerhalb von 30 (dreißig) Tagen vom letzten Tag zwischen jenem nach der Entsendung der Bestellung und jenem des Erhalts der Zahlung rückerstatten.

NOFLYSTORE wird nicht für die nicht erfolgte oder verspätete Auslieferung aufgrund von Ursachen höherer Gewalt nicht haften, wie z. B. Streiks, Maßnahmen der öffentlichen Behörde, Rationierungen oder Mangel an Energie oder an Rohstoffen, Transportschwierigkeiten, Brände, Überflutungen, Überschwemmungen und Schäden an den Industriemaschinen, die nicht von NOFLYSTORE verschuldet wurden. NOFLYSTORE wird dem Kunden unverzüglich das Ereignen und die Überwindung einer Ursache höherer Gewalt. Falls die Ursache höherer Gewalt länger als 4 (vier) Wochen andauert, kann jede Partei vom Vertrag zurücktreten. Im Falle der Auflösung im Sinne des vorliegenden Abschnittes 5.5 hat der Kunde keinen Anspruch auf Vergütung oder Entschädigung gleich welcher Art, abgesehen vom Recht auf Rückgabe von der für den Preis gezahlten Summe.

Bei einem durch den Verbraucher getätigten Einkauf bleibt das Risiko des zufälligen Unterganges des Artikels zu Lasten von NOFLYSTORE bis zur Auslieferung des Artikels selbst an den Verbraucher oder einem anderen, von ihm genannten Subjekt, unabhängig, ob der Versand des Artikels selbst versichert ist oder nicht. Bei einem durch Berufstätige getätigten Einkauf geht das Risiko des zufälligen Unterganges des Artikels an den Berufstätigen mit der Auslieferung des Artikels durch NOFLYSTORE an den ersten Frachtführer über.

6. Ausschluss des Rücktrittrechts. Änderung der Artikel

6.1. Im Einklang mit den Informationspflichten gegenüber den Verbrauchern im Sinne des Artikels 52, Absatz 1, Buchstabe (f) und (g) des Verbrauchergesetzbuches, und in Entsprechung der Vorgaben des Artikels 55, Absatz 2, Buchstabe d), des Verbrauchergesetzbuches ist das Rücktrittsrecht in Bezug auf den Einkauf sämtlicher Artikel durch die Webseite www.noflystore.de ausgeschlossen, da es sich um offensichtlich für die eigenen Kunden verpackten Gütern auf Maß durch NOFLYSTORE handelt. Die Artikel können deshalb nicht Gegenstand der Rückgabe oder der Rückerstattung sein.

6.2. Abgesehen von den Vorgaben des Abschnittes 6.1 beabsichtigt NOFLYSTORE, dem Kunden die Möglichkeit zur Anfrage und
kostenlosen Erhalt der Änderungen an den über die Webseite www.noflystore.de ausschließlich in folgenden Fällen gewähren:

Fehler bei der Auswahl des Modells oder der Farbe des Artikels;

falls bei Fehlern bei der Angabe der ausgewählten Ausmaße durch den Kunden das vom Kunden erworbene Artikel größere Ausmaße (Höhe, Breite) im Vergleich zu den vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung mitgeteilten aufweist. Es bleibt vereinbart, dass die Änderung des erworbenen Artikels nicht vorgesehen ist, falls bei Fehlern bei der Angabe der ausgewählten Ausmaße durch den Kunden das vom Kunden erworbene Artikel geringere Ausmaße (Höhe, Breite) im Vergleich zu den vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung mitgeteilten aufweist.

Um Änderungen bezüglich eines oder mehrerer Artikel anzufragen, muss folgendes in der Folge genanntes Verfahren befolgt werden. Der Kunde muss sämtliche Unterlagen bezüglich der Auslieferung des Artikels aufbewahren und eine E-Mail-Nachricht an die Adresse customercare@noflystore.com innerhalb von [•] Werkstagen ab der Auslieferung des Artikels durch Angabe des zu ändernden Artikels und der von NOFLYSTORE zum Zeitpunkt der Empfangsbestätigung der Bestellung mitgeteilten Auftragsnummer senden. Die Artikel, für welche man Änderungen anfragt, müssen an folgende Adresse

in der Originalverpackung korrekt verpackt und mit eventuellen Zubehörteilen, Gebrauchsanweisungen und Unterlagen gesendet werden;

mit dem Transportdokument (in der Originalverpackung vorhanden) versehen werden, damit NOFLYSTORE den Kunden identifizieren kann (Auftragsnummer, Name, Nachname und Anschrift);

keine offensichtlichen Gebrauchsanzeichen aufweisen, außer jenen, die mit der Durchführung der normalen Probe des Artikels zu vereinbaren sind. Dies bedeutet, dass sie keine Spuren einer Verwendung über die bei einer Probe hinausgehenden Zeit aufweisen dürfen.

Die Versandkosten bezüglich der Artikel, für welche der Kunde Änderungen beantragt, werden als ausschließlich zu Lasten des Kunden verstanden.

Eventuelle Änderungen bezüglich der erworbenen Artikel, die sich von jenen unterscheiden, die vom Kunden im Sinne des Abschnittes 6.2 beantragt werden können, müssen durch spezifische Vereinbarungen mit NOFLYSTORE geregelt werden.

Davon bleiben auf jeden Fall die Rechte der Verbraucher im Falle von Konformitätsmängeln der Artikel entsprechend der Vorgaben des Abschnittes 9 unberührt.

7. Einlösebedingungen der Gutscheine

Die Gutscheine des Online-Geschäfts www.noflystore.de (“Gutscheine” oder “Gutschein”) sind bis zum angezeigten Termin gültig und sind ein einziges Mal innerhalb eines Bestellverfahrens verwendbar.

Der Gutschein ist gegen ein Geldbetrag nicht rückerstattbar und es sind keinen Zinsen auf den vom Gutschein selbst ausgedrückten Kredit fällig. Der vom Gutschein dargestellte Kredit kann nicht an Dritte abgegeben werden. Die von jedem einzelnen Gutschein ausgedrückten Kredite sind nicht untereinander summierbar.

Der Wert des mit dem Gutschein erworbenen Artikels muss wenigstens dem Betrag des Gutscheines selbst entsprechen. Es ist nicht möglich, dem Kunden der eventuelle Restkredit rückerstattbar.

7.4. Wenn der von einem Gutschein ausgedrückte Kredit einen geringeren Betrag im Vergleich zum durch eine Bestellung zu bezahlende Gesamtpreis darstellt, kann der Unterschied durch andere erlaubte Zahlungsmodalitäten beglichen werden.

8. Einlösebedingungen der Geschenkkarten

Die Geschenkkarten (“Geschenkkarten” oder “Geschenkkarte”) können ausschließlich innerhalb der Webseite www.noflystore.de verwendet werden.

Die Geschenkkarte kann nicht für den Erwerb von zusätzlichen Gutscheinen oder Geschenkkarten verwendet werden. Für den Erwerb der Geschenkkarten sind als Zahlungsmittel ausschließlich die Vorauszahlung per Banküberweisung, Kreditkarte und per “Paypal verfügbar”.

Die Geschenkkarte kann nur vor der Bestellung verwendet werden und ist nach der Bestellung nicht mehr rückerstattbar. Die Geschenkkarte ist gegen ein Geldbetrag nicht rückerstattbar und es sind keinen Zinsen auf den von der Geschenkkarte selbst ausgedrückten Kredit fällig. Innerhalb jedes einzelnen Bestellverfahrens sind die durch die Geschenkkarten ausgedrückten Kredite summierbar. Im Rahmen jedes einzelnen Bestellverfahrens sind die durch die Geschenkkarten ausgedrückten Kredite auch mit den durch die Gutscheine ausgedrückten Kredite summierbar.

Die Annullierung einer Bestellung einer Geschenkkarte kann durch den Kundendienst erfolgen, und zwar unter der Bedingung, dass die Geschenkkarte selbst noch nicht verwendet wurde. Eine Geschenkkarte gilt als verwendet, wenn sie im Rahmen einer Bestellung verwendet bzw. auf das Konto eines Kunden akkreditiert wurde.

Wenn der von einer Geschenkkarte ausgedrückte Kredit einen geringeren Betrag im Vergleich zum durch eine Bestellung zu bezahlende Gesamtpreis darstellt, kann der Unterschied durch andere erlaubte Zahlungsmodalitäten beglichen werden.

Zum Akkreditieren der Geschenkkarten auf das eigene Konto oder zum Einsehen eines bestehenden Kontos kann der Kunde “Mein Konto” auf der Webseite www.noflystore.de aufsuche.

NOFLYSTORE wird in keiner Weise für den Verlust, den Diebstahl oder die Unlesbarkeit der Papier-Geschenkkarten haften. Außerdem haftet NOFLYSTORE nicht im Falle von Tippfehlern der E-Mail-Adresse des als Empfänger der Geschenkkarte geltenden Kunden.

Die Geschenkkarte ist übertragbar. Hingegen ist die Vervielfältigung, Veröffentlichung und/oder Manipulation der Geschenkkarte nicht gestattet. Im Falle von Betrug, Unterschlagung oder Verdacht auf unrechtmäßige, mit dem Erwerb oder der Einlösung einer Geschenkkarte zusammenhängenden Tätigkeiten, behält sich NOFLYSTORE das Recht vor, das entsprechende Kundenkonto zu schließen oder zu den generell zulässigen alternative Zahlungsmittel zu fordern.

9. Garantie und Handhabung der Beschwerden

9.1. Für Kunden, die als Verbraucher bezeichnet werden, wird der Rechtsschutz im Sinne der Artikel 129, 130 und 132 des Verbrauchergesetzbuches angewendet. Im Falle eines Konformitätsmangels eines Artikels im Sinne des Artikels 129 des Verbrauchergesetzbuches hat der Verbraucher das Recht zur Wiederherstellung ohne Spesen der Gutskonformität durch die Instandsetzung oder den Austausch innerhalb eines angemessenen Termins. Falls diese Abhilfen nicht erfolgen, hat der Verbraucher das Recht auf eine angemessene Reduzierung des Preises oder auf Vertragsauflösung. Der Verbraucher verliert diese Rechte, wenn er bei NOFLYSTORE den Konformitätsmangel innerhalb eines Termins von 2 (zwei) Monaten ab dem Datum der Entdeckung des Mangels mitteilt. NOFLYSTORE haftet, wenn der Konformitätsmangel innerhalb eines Termins von 2 (zwei) Jahren ab der Übergabe des Artikels zutage tritt. Die unmittelbare Aktion zur Beanspruchung der nicht von NOFLYSTORE vorsätzlich versteckten Rechte ist auf jeden Fall binnen 26 (sechsundzwanzig) Monaten ab der Übergabe des Artikels vorgeschrieben. Im Falle von Einkäufen eines als Berufstätigen zu bezeichnenden Kunden wird die vom Zivilgesetzbuch gesetzliche Garantie angewendet. Der Berufstätige muss unter Strafe von Verfall bei NOFLYSTORE den eventuellen Konformitätsmangel am Artikel binnen 8 (acht) Tagen ab der Entdeckung melden. Die gesetzliche Garantie ist für eine Gesamtdauer von 12 (zwölf) Monaten ab der Auslieferung des Artikels gültig.

Abgesehen von den Vorgaben aus den folgenden Abschnitten 9.1 und 9.2 kann der Kunde mit NOFLYSTORE in jedem Augenblick entsprechend der in den vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN angezeigten Modalitäten in Verbindung setzen. NOFLYSTORE wird so schnell wie möglich die erhaltenen Anfragen und wird sich mit dem Kunden in Verbindung setzen. Im Falle einer Beschwerde wird NOFLYSTORE den Kunden auffordern, so genau wie möglich die Natur des Problems zu beschreiben und eventuell als Abschrift die Unterlagen der Bestellung übermitteln bzw. die Bestellnummer, die Kundennummer und jede andere zur korrekten Identifikation der Beschwerde nützliche Angabe mitteilen. Falls der Kunden keine Antwort innerhalb von 5 (fünf) Werkstagen erhält, fordert NOFLYSTORE den Kunden auf, sofort eine Antwort zu fordern. Außerdem rät NOFLYSTORE, zu überprüfen, dass die von derselben entsandten E-Mail-Nachrichten nicht umgeleitet bzw. durch eventuelle Spam-Filter blockiert werden bzw. nicht aus anderen technischen Gründen des E-Mail-Programms des Empfängerkunden ankommen.

Für jegliche Serviceanfrage lädt NOFLYSTORE den Kunden ein, sich an den Kundendienst zu wenden, der an folgender Adresse kontaktiert werden kann:

NOFLYSTORE SRL

via Nomentana, 761
00137 Rom (RM) - ITALIEN

E-Mail-Adresse: customercare@noflystore.com

10. Haftungsbeschränkung

10.1. Es bleibt vereinbart, dass NOFLYSTORE nicht für irgendwelchen direkten oder indirekten, dem Kunden infolge des unsachgemäßen oder unregelmäßigen Gebrauch des Artikels oder aus Mängeln in der Installation des Artikels entstandenen Sachschaden oder Nichtvermögensschaden haftbar gemacht werden kann, wobei diese Schäden ausschließlich und unter voller Verantwortung zu Lasten des Kunden bleiben.

11. Datenschutz

11.1. NOFLYSTORE wird die Daten jeder Bestellung sowie die Kundenadressen aufbewahren, ausschließlich um sie zum Zwecke der korrekten Ausführung der Bestellung (auch durch deren Übermittlung an Handelspartnern, die an die Zahlungshandhabung, in der Ausführung der Bestellung und/oder im Versand des Artikels beteiligt sind), eventueller Beanstandungen bezüglich der Garantie des Artikels und/oder Empfehlungen oder Anweisungen an den Kunden bezüglich des Artikels aufbewahren. Die Behandlung der Kundendaten geschieht in Entsprechung des Informationsschreibens bezüglich des Schutzes und der Verwendung der an NOFLSTORE übermittelten personenbezogenen Daten.

12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

12.1. Die vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN wurden in italienischer Sprache verfasst. Die ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN und die einzelnen Verträge werden unter italienischem Recht geregelt und deshalb in Entsprechung desselben ausgelegt und ausgeführt. Es wird ausdrücklich das Wiener Übereinkommen von 1980 über den internationalen Warenkauf (CISG) sowie jedes andere internationale Abkommen und/oder Übereinkommen ausgeschlossen.

Im Falle von Verträgen, die mit Verbrauchern abgeschlossen wurden, untersteht jede Zwistigkeit über die Auslegung, der Gültigkeit und/oder der Ausführung der vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der unabdingbaren Zuständigkeit des Richters im Ort der Residenz des Verbrauchers.

Im Falle von Verträgen, die mit Berufstätigen bzw. mit Verbrauchern aus Staaten außerhalb der EU, in denen keine Verbraucherschutzregeln herrschen, abgeschlossen wurden, ist der Gerichtsstand Rom zuständig, um ausschließlich über jede Zwistigkeit über die Auslegung, die Gültigkeit und/oder die Ausführung der vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN zu entscheiden.

12.4. Als Alternative zu den Bestimmungen in Abschnitt 12.2 und 12.3 kann der Verbraucher in die Europäische OS-Plattform (Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten) eintreten, um jegliche Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und dem Verbraucher beizulegen. Für weitere Informationen über die Europäische OS-Plattform oder um eine alternative Streitbeilegungsverfahren aufgrund eines Kaufs einzuleiten, besuchen Sie, bitte, die folgende Seite: NoFlyStore – OS-Plattform.

13. Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen

13.1. NOFLYSTORE wird den Kunden über die Änderungen der Bestimmungen der vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN informieren. Die geänderten ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN werden auf sämtliche Bestellungen vom Kunden nach dem Erhalt der Änderungsmitteilung angewendet.

14. Schlussbestimmungen

14.1 Falls eine gegenwärtige oder zukünftige Bestimmung der ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN und/oder des Vertrages vollständig oder teilweise ungültig und/oder unwirksam sein oder werden bzw. eine Lücke in den Bestimmungen der ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN und/oder des Vertrages vorhanden ist, bleiben die übrigen Bestimmungen der vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN und des Vertrages auf jeden Fall gültig und wirksam. Es bleibt vereinbart, dass NOFLYSTORE und der Kunde guten Willens die Integration der Lücke bzw. die Ersetzung der ungültigen und/oder unwirksamen Klausel vereinbaren, um dieselben mit der ungültigen oder unwirksamen Klausel verfolgten Ergebnisse zu erreichen sowie den wirtschaftlichen Kern des Vertrages zu gewährleisten.

Im Sinne der Artikel 1341 und 1342 des italienischen Zivilgesetzbuches erklärt der Kunde, dass er die Bestimmungen der nachfolgenden Abschnitte der vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ausdrücklich annimmt: 3. (Vertragsabschluss), 5.4. und 5.5. (Zahlung und Abholung), 7. (Einlösebedingungen der Gutscheine), 8. (Einlösebedingungen der Geschenkkarten), 10 (Haftungsbeschränkung), 12. (Anwendbares Recht, Gerichtsstand) und 13. (Änderung der allgemeinen Geschäftsbedingungen).

März 2013


NOFLYSTORE

Die vorliegenden ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN sind Eigentum von NOFLYSTORE. Ihre Verwendung, auch teilweise, ist durch Dritte zu Handelszwecken ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch NOFLYSTORE untersagt. Eventuelle Verletzungen können verfolgt werden.

  • Garantie von Fliegengitter

  • Retouren Ihrer Fliegengitter NoFlyStore bei falscher Größe

  • Mit NoFlyStore Transport Ihrer Fliegengitter ist kostenlos!

  • Retouren Ihrer Fliegengitter NoFlyStore bei falscher Farbe